Die Schlepperbande

Schlepppiloten

Ohne Schlepppiloten kein Segelkunstflug! Diese Tatsache ist Grund genug, den Schleppern auf dieser Homepage einen eigenen Bereich zu widmen.

Segelkunstflug stellt an die Schlepper höchste Ansprüche. Es gilt, die oft bis zu 20 Kilo schweren Akrosegler auf den Punkt genau in 500 Metern Höhe und in idealer Ausgangslage vor der Kunstflugbox abzusetzen. Und zwar im Akkordtempo. Gerade mal 2 bis 3 Minuten dauert es und der Akrosegler ist wieder am Boden und muss erneut geschleppt werden. Motoren von 100 bis 150 ccm sind keine Seltenheit.

Die Swiss Akro Connection ist froh, dass sie auf zahlreiche Schlepppiloten zählen kann: Das Powerschlepp-Team mit Christoph Jaberg, Roman Ledergerber, Urs Schuppisser, Thomas Bruggisser, Oskar Ledergerber, Wysel Binder, Rolf Kessler, Egon Kraft, Gerd Vollenweider, Peter Schuppisser, Thomas Hoffmann, Renè Koblet, Felix Knecht, Silvio Meier.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die treuen Dienste.

 

Willkommen auf der Powerschlepp-Team Seite